Berufsausbildung

1994-1997Ausbildung und Abschluss zur Medizinisch-Technischen Radiologie-Assistentin (MTRA), Lehranstalt für technische Assistenz in der Medizin AK St. Georg, Hamburg

Berufspraxis

1997-2001

MTRA in der Nuklearmedizin im Allgemeinen Krankenhaus Harburg (Heißlabor, Ein-Kopf-Kamera incl. SPECT, Ria-Labor)

seit 1999System-Administrator für RIS-System (Fa. GE)
2000-2001

MTRA in der Abteilung für Interventionelle und Diagnostische Radiologie im Allgemeinen Krankenhaus Harburg (Konv. Röntgen, KM-Untersuchungen)

2008-2009

MTRA in der Abteilung für Interventionelle und Diagnostische Radiologie im Allgemeinen Krankenhaus Harburg (Einarbeitung Computer-Tomographie-Somatom 16 Sensation)

seit 2009MTRA in der Nuklearmedizin Spitalerhof, Hamburg
seit 2014Medizinisch-Technische Leitung sowie stellvertretende Leitung der MTRAs in der Nuklearmedizin Spitalerhof, Hamburg
seit 2017Leitung der MTRAs in der Nuklearmedizin Spitalerhof, Hamburg

Berufliche Fortbildung

1998Schulung Windows NT und als System-Administrator für das RIS
2000Seminar: "An Besprechungen in Gruppen effizient und erfolgreich teilnehmen" (ProMed)
2002

Seminar "Aktuelle Strahlenschutzverordnung" (ProMed)

Seminar "Myocardszintigraphie" (BMS)

Seminar "Pädiatrische Nuklearmedizin" (ProMed)

2003Schulung Lotus Notes (KH-interne Fortbildung)
2006Seminar und Workshop "Qualitätskontrolle im Radiochemischen Labor" (ProMed)
1997-2014Teilnahme an internen Fortbildungen: Hygiene, Brandschutz, Reanimation, Gefahrengut

Sprachkenntnisse

Englisch

Grundkenntnisse

GebärdenspracheRegelmäßige Kurse seit 2005